KOMVOR Wasserwirtschaft

Das Fachmodul Wasserwirtschaft bildet die Aufgabenstellungen, Einleitungen, Entnahmen sowie allgemeine Gewässernutzung ab. Dabei können eine Vielzahl von Fachdaten in sachbezogenen Eingabefeldern hinterlegt sowie Daten zum Betreiber und Standort vorgehalten werden. So können beispielsweise bei Brunnen sehr detaillierte Angaben zur Bodenbeschaffenheit, Pumpenart oder Förderleistung erfolgen. Aus den hinterlegten Sachdaten werden die notwendigen Vorgangsabläufe direkt und objektbezogen angestoßen und weiterverfolgt.

Aufgrund der hohen Integration der Fachanwendung in KOMVOR Central ist der Sachstand jederzeit abrufbar. Für die oben aufgeführten Aufgaben in der Wasserwirtschaft optimiert die Fachanwendung die tägliche Sachbearbeitung. Dies umfasst die Vielzahl der Vorgänge von Erlaubnissen und Genehmigungen zum Betrieb von Anlagen in, an und um Gewässer(n)/ Gewässerkreuzungen bis hin zur Überwachung von erteilten Auflagen.

Einsatz auf Android- und iOS-basierten Geräten möglich.

  • Vorgangsbearbeitung zum Wasserrecht inklusiver Verfolgung der Probenahmen

  • Vollständige Erfassung und Verwaltung der wasserrechtlichen Tatbestände mit Entnahmen, Einleitungen und sonstigen Gewässernutzungen

  • Abbildung der Genehmigungsstruktur mit Auflagen und Überwachungswerten

  • Erfassung der Analyseergebnisse mit messstellenspezifischen Grenzwerten lt. Anhang und Ermittlung von Überschreitungen unter Berücksichtigung der „4 aus 5 – Regel“

  • Darstellung des Frisch- und Abwasseraufkommens

Masken, Felder und Funktionen u.a.:

Anlage

Darstellung aller erteilten Rechte im Zusammenhang
mit diesem Objekt inklusive
der spezifischen Anlagen und Elemente

Übersicht über die Anlagedaten

Hinterlegung der Betreiberdaten

Anlagedaten

Darstellung aller erteilten Rechte im Zusammenhang mit diesem Objekt inklusive der spezifischen Anlagen und Elemente

Eingabemöglichkeiten der entsprechenden Nutzung mit eindeutiger Nummer

Für jede Nutzungssachanlage ist eine individuelle Genehmigung möglich

Zuweisung der Abfuhrtermine

Technische Daten

Zuordnung einer Anforderungsart mit entsprechendem Grenzwertkatalog

Erfassung und Verarbeitung messstellenspezifischer Parameter

Zuordnung der Einleiter- und Entnahmestellen

Erfassung der genehmigten Einleiter- und Entnahmestellen

Prüfungen

Automatische Prüfungsvorlage

Optionaler Prüfdatenimport

Automatische Aktivierung der Vorgangsbearbeitung

in Abhängigkeit des Prüfungsergebnisses

KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld