KOMVOR Unfälle

Die Fachanwendung Unfälle hat zum Ziel, die schnelle und gezielte Reaktion auf Unfälle aller Art, die eine Beeinträchtigung von Natur und Umwelt bedeuten könnten, zu ermöglichen. In einfachen Schritten kann die Behörde die Kerndaten erfassen, durch organisatorische wie technische Informationen aufwerten und einen Katalog an Maßnahmen zu sofort oder einem späteren Zeitpunkt folgend festlegen und überprüfen.

Von der Berichterstellung der Ortsbesichtigung bis hin zur Nachverfolgung der angeordneten Sofort- und Folgemaßnahmen ist die vollständige Überwachung aller Schritte und Termine möglich. Parallel anzustoßende Verfahren zu Ordnungswidrigkeiten mit der Möglichkeit zur Gebührenbescheid-Erstellung runden das Gesamtpaket ab.

Einsatz auf Android- und iOS-basierten Geräten möglich.

  • Verwaltung von Unfällen mit Schadstoffen

  • Aufnahme von Unfällen mit wassergefährdenden Stoffen und sonstigen Schadstoffen

  • Erfasst werden: Meldende Stelle, Verursacher, Schadstoffe, Gefährdungsangaben und betroffene Stoffmengen

  • Einordnung in Unfallarten, -folgen und erforderliche Maßnahmen

  • Anbindung an KOMVOR Central und die Vorgangsbearbeitung

Masken, Felder und Funktionen u.a.:

Geografische Daten

Darstellung der Standortinformationen mit Nutzungsart, Schutzzone, Flurstücke etc.

Hinterlegung der geographischen Informationen zu den Flurstücken

Definition von Sondergebieten

Definition von Gewässerstationierungen und –informationen

Situation

Schnelle und einfache Erfassung von Unfallort, Unfallart und Gefahrstoff

Darstellung von Unfallfolgen mit Gefährdungsangaben und betroffenen Stoffmengen

Übersicht der Sofortmaßnahmen am Unfallort und seiner Umgebung

Abbildung eingeleiteter Folgemaßnahmen sowie informierter Ämter und Behörden

KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld