Das KOMVOR - Vorgangsbearbeitungs- und Workflowsystem

Das Vorgangsbearbeitungs- und Workflowsystem von KOMVOR - ausgestattet mit wichtigen Grundfunktionen wie Vorgangsbearbeitung, Textverarbeitung, Dokumenten-Management, Anbindung diverser geografischer Informationssysteme, Archiv usw - kann je nach Aufgabenstellung auf KOMVOR-Fachanwendungen, individuell erstellte generische Fachanwendungen oder vorhandene Fremdverfahren zurückgreifen.

Vorgänge. Dokumente. Workflow:
Den KOMVOR-Fachanwendungen steht dadurch ein leistungsstarkes Vorgangsbearbeitungssystem zur Steuerung und Kontrolle von Verwaltungsabläufen, zur Überwachung von Terminen und Fristen sowie eine Verwaltung für alle notwendigen Dokumentvorlagen, Anschreiben und Serienbriefe zur Verfügung.

Das Workflow-Management übernimmt die Prozess-Steuerung und -Überwachung; dabei lassen sich Vorgänge und Aufgaben in einzelne Arbeitsschritte zerlegen und über den grafischen Workflow-Editor in Form eines Ablaufdiagramms darstellen.

Die KOMVOR-Vorgangsbearbeitung ermöglicht automatisierte Verwaltungsprozesse, erlaubt aber gleichwohl individuelle Eingriffe in die Prozesskette für Ausnahmen und Einzelfälle.

  • Einbindung von Microsoft Office-Produkten

  • Gebührenabrechnung mit hinterlegter Tarifordnung

  • Anbindung von Geografischen Informationssystemen (GIS)

  • Workflow-Designer und Prozesseditor

  • Dokumenten-Archiv

  • Schnittstellen

  • Telefon-Integration (CTI)

  • Vorgangsbearbeitung

  • Visualisierung der Fachinformationen aus allen KOMVOR-Anwendungen

KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld