KOMVOR Bodenschutz

Das Fachmodul Bodenschutz dient der Verwaltung, Einordnung und Verfolgung von Flächen, von denen eine Gefährdung für die Umwelt ausgehen kann. Das können beispielsweise Altablagerungen, Altstandorte oder auch schädliche Bodenveränderungen sein. Erfasst werden die entsprechenden Grundstücke mit den jeweiligen Flurstücken.

Jedes Bodenschutzobjekt kann aus einer beliebigen Anzahl von Teilflächen bestehen, für die entsprechende Detailinformationen wie der Altlastentyp oder die Verantwortlichen festgehalten werden. Historische Standortinformationen sowie die abgelagerten Stoffe runden das Bild ab. Für jedes Bodenschutzobjekt besteht die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl von Messstellen zuzuordnen. Für diese lassen sich entsprechende Prüfungen und Analysen erfassen und gegebenenfalls mit der Laborschnittstelle bedienen. Des Weiteren sind die Messstellen im geographischen Informationssystem (GIS) darstellbar. Über die getroffenen Maßnahmen gibt die Karte Anordnungen Auskunft. Hier können Maßnahmen je Teilfläche eingesehen oder auch initiiert werden.

Einsatz auf Android- und iOS-basierten Geräten möglich.

  • Übersichtliche Darstellung der Bodenschutzflächen

  • Abbildung von Teilflächen mit unterschiedlichem Befund zu einem Objekt

  • Abbildung historischer Standortinformationen

  • Abbildung von beliebigen Messstellen mit unterschiedlichen Anforderungskatalogen

  • Darstellung der Messstellen im geographischen Informationssystem (GIS)

  • Anbindung an die leistungsfähige Vorgangsbearbeitung

Masken, Felder und Funktionen u.a.:

Stammdaten

Übersichtliche Darstellung von allgemeinen Daten
wie Zuständigkeit, Betreibern, Standortdaten

Integrierter Katalog der Wirtschaftszweige

Übersichtliche Darstellung von Teilflächen

Bewertung/Anordnung

Anordnung je Teilflächen

Auflagen als Katalog
in Bescheiden verwendbar

Schnittstellen zur Vorgangsbearbeitungs

Verfahrensstand

Darstellung aller Maßnahmen

Zuordnung anderer KOMVOR-Objekte

Einstufung des Objektes

Teilflächen

Auswahl Altlastentypen

Darstellung Betriebszeitraum

Darstellung von historischen Standortinformationen

Darstellung der abgelagerten Stoffe

Sicherungseinrichtungen

KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld