KOMVOR Biotopverwaltung

In die Reihe der naturschutzrelevanten Fachanwendungen gliedert sich die Biotopverwaltung in KOMVOR ein. Ihre Aufgabe ist es, bei den Strategien des Naturschutzes zum Erhalt gefährdeter und schutzwürdiger Tier- und Pflanzenarten mit Mitteln für die behördliche Arbeit unterstützend mitzuwirken.

Biotope nach §30 sowie nach §62 BNatSchG werden mit Hilfe dieses Moduls erfasst und in ihren Eigenschaften bestimmt. Durch das Vorhalten der Daten ist bei Anträgen aus anderen Fachbereichen eine einfache Suche nach den als Biotop definierten Flächen möglich. Über die KOMVOR-eigene Wiedererkennung von bereits verwendeten Flurstücken wird der Sachbearbeiter einfach und effizient auf den Umstand einer bereits anderweitigen Verwendung der Fläche hingewiesen, so dass eine „versehentliche“ Doppelverwendung unwahrscheinlich wird.

Einsatz auf Android- und iOS-basierten Geräten möglich.

  • Erfassung und Einstufung von Biotopen (Biotope, Teiche, Quellen)

  • Detaillierte Beschreibung einschließlich ökologischer Bewertung

  • Darstellung von festgestellten Beeinträchtigungen und notwendigen Pflegemaßnahmen

  • Erhebung von Vegetation und Tierwelt sowie Abbildung von Kontrollen

  • Anbindung an KOMVOR Central und die Vorgangsbearbeitung

Masken, Felder und Funktionen u.a.:

Eigenschaften

Darstellung des Biotops mit Gewässerinformationen

Ökologische Bewertung zu Biotop und Umfeld

Übersicht zu Pflegemaßnahmen und Beeinträchtigungen

Vegetation/Tierwelt

Schnelle und einfache Erfassung aus
umfassendem Katalog zur Flora und Fauna durch
einfaches Anklicken im Auswahlfenster


KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld