KOMVOR Anlagenverwaltung

Die Fachanwendung Anlagenverwaltung dient der Verwaltung von Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. Neben der Möglichkeit zur umfangreichen Abbildung der Anlagedaten bietet die Integration in KOMVOR Umwelt eine umfangreiche Vorgangsbearbeitung. Alle relevanten Informationen zur Bearbeitung werden zur Verfügung gestellt. Die Verwaltung wird bei der Vorgangsbearbeitung, der Überwachung der Prüftermine sowie der Abwicklung der sich daraus resultierenden Handlungen und des Schriftverkehrs unterstützt.

Zur Beschreibung der Anlagen werden abhängig vom Anlagentyp (Lager-, HBV-, Rohrleitungsanlagen, Gebindelager, Abfüllplätze sowie der zugehörigen Abscheider) verschiedene Daten, wie z.B. Schutzvorkehrungen, Stoffe, Maßnahmenkatalog und Oberflächen, Materialarten und Behälterart verwendet. Nichtselbstständige Anlagen und Anlagenteile können zu einer „komplexen Anlage“ zusammengefasst werden, wobei das Programm dann in diesem Fall das Gefährdungspotential (Wassergefährdungsklasse/-stufe) auch für die gesamte Anlage berechnet.

Einsatz auf Android- und iOS-basierten Geräten möglich.

  • Vollständige Erfassung und Verwaltung aller Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

  • Automatische Berechnung des Gefährdungspotentials

  • Einfache Erfassung anlagenbezogener Sachdaten

  • Automatische Ermittlung der Prüfpflichten und Überwachung der Prüftermine

  • Automatisierter Datenaustausch mit den statistischen Landesämtern

Masken, Felder und Funktionen u.a.:

Anlage

Schnelle Erfassung einfacher AwSV-Anlagen

Vollständige Abbildung auch komplexer AwSV-Anlagen

Umfassende Angaben über Eigentümer,
Betreiber, Standort und Anlage

Dynamischer Einsatz von Pflichtfeldern


Anlagedaten

Übersicht über den strukturellen Aufbau der Anlage

Unterschiedliche Erfassungsmasken für Lageranlagen, Abfüllflächen etc.

Angaben über Volumen und Gefährdungsstufen der Gesamtanlage

Abbildung der zugehörigen Abscheider

Automatischer Vorschlag von Prüfintervallen

Technische Daten

Abbildung der
anlagenspezifischen Daten

Abbildung der spezifischen Daten des Abscheiders

Zuordnung der Einleitungsstelle


Prüfungen

Automatische Prüfungsvorlage

Optionaler Prüfdatenimport

Automatische Aktivierung der Vorgangsbearbeitung
in Abhängigkeit des Prüfungsergebnisses


KOMVOR in der Praxis

  • "Die spürbare Optimierung der Arbeitsabläufe und die hohe Bürgerfreundlichkeit sind ein großer Erfolg."

    Stefan Bartscht
    Fachdienstleiter
    Umweltamt Landkreis Lüneburg

  • "Mit KOMVOR Central haben wir den ersten wichtigen Schritt zum eGovernment gemacht."

    Reinhard Raabe
    Fachdienstleiter Wasser- und Immissionsschutz
    Landkreis Schmalkalden-Meiningen

  • "Die Zusammenarbeit mit S&F und KOMVOR Umwelt ist auf ganzer Linie sehr gut."

    Winfried Böckers
    Anwendungsbetreuer
    Umweltamt Kreis Coesfeld